ES GEHT WEITER – aber woanders!

Mon, 22 June 2015

Dieser Blog wird momentan nicht weiter geführt. Aber ich schreibe hier über meine Arbeit als Sound Engineer. Und Sebastian Block findet ihr hier.



TV Noir ZWEI feat Simon The Russian

Mon, 2 January 2012

Ende November ist die TV Noir ZWEI Compilation erschienen, auf der neben Klee, Anett Louisann, William Fitzsimmons u.a. auch ein Song von Simon The Russian zu finden ist: “Go With No Pain” mit einem fantastischen Cello von Cellolitis. Hier ist das Video dazu:



Wir sind Helden – Bring mich nach Hause

Sat, 7 August 2010

…Ich muss was loswerden. Das mag vielleicht stellenweise pathetisch klingen, aber es gehört einfach dazu. Eigentlich wäre es sinnvoller über den Song zu schreiben, aber schreiben über Musik ist wie tanzen über Architektur – besser ihr hört ihn noch ein Mal an. Ausserdem packte er mich gerade so, dass ich keine richtigen Worte dafür finde. Also:

Durch meine Herkunft war ich immer dazwischen. Zwischen zwei Ländern, zwei Gesellschaftssystemen, zwei Kulturen, zwei Sprachen. Hier, wo ich schon mein halbes Leben lang lebe, konnte ich lange nicht ankommen und dort, wo ich geboren und aufgewachsen bin, bin ich nicht mehr Zuhause. Wenn man Berlin als “metling pot” bezeichnen kann, sind solche Leute wie ich das, was hier geschmolzen wird. Zugegeben, ist es nicht der angenehmste Aggregatzustand. Einerseits sucht man immer nach festem Boden unter den Füssen, andererseits will man nicht daran kleben. Der einfachsten Frage “Was, wer oder wo ist Zuhause?” geht man aus dem Weg.

2003 hatte ich massive Gänsehaut bei dem Konzert einer jungen Berliner Band. Auf der Bühne im Roten Salon spielten ein Drummer mit Piraten-Look, ein Umhängekeyboard-Rocker und ein chirurgisch präziser Bassist. Die Frau am Mikrofon sang in Deutsch aber es war irgendwie nicht wirklich Deutsch und wiederum doch, und eigentlich brauchte ich die Texte sowieso nicht zu verstehen, um zu merken, dass es das war, wonach ich schon lange hier in Deutschland gesucht habe:

ZUHAUSE!

Paar Tage später bin ich extra durch die halbe Stadt zum WOM am Kudamm gefahren (damals gab es noch kein iTunes;), um ihre Platte zu kaufen – woanders war sie schon vergriffen. Und etwa ein halbes Jahr später stand ich in der ausverkauften Columbiahalle und habe zusammen mit keine Ahnung wieviel anderen Menschen ihre Songs lauthals mitgesungen. Zwischenmenschliche Grenzen, Sprachbarierren und Mentalitätenunterschiede waren für kurze Fragmente der Zeit aufgelöst.

Liebe Wir sind Helden, ihr bringt Leute nach Hause. Vielen dank dafür.

P.S: Weiter Clips aus der TV Noir Sendung mit Wir sind Helden findet ihr hier



Neue Single von MEIN MIO: “ES RIECHT NACH SOMMER” ab dem 02.07

Thu, 1 July 2010

MEIN MIO - Es riecht nach Sommer

Die dritte Single von MEIN MIO hat den unmissverständlichen Titel “Es riecht nach Sommer” und erscheint am 2.7.2010. Die Jungs hatten wirklich Glück, dass der Sommer tatsächlich noch vorbeigekommen ist:) Reinhören kann man auf meinmio.de



Simon The Russian “Joan Dark” Video

Sun, 21 March 2010

Das Video zu dem Song “Joan Dark” von Simon The Russian wurde von Flo Achleitner gedreht, der unter anderem an den Musikvideos für Scott Mathews, Rufus Wainwright, Terranova und MiNIMUM gearbeitet hat.